Logo MGH GussTec

Wärmebehandlung

Die Eigenschaften von Aluminium-Gusslegierungen lassen sich durch eine Wärmebehandlung in ihrer Festigkeit gezielt steigern.
Hierzu wird ein dreistufiger Aushärtungsprozess durchgeführt: durch eine genaue Abstimmung der Teilschritte Lösungsglühen,
Abschrecken und Auslagern wird eine bessere strukturelle Festigkeit des Aluminium-Gussteils erreicht.

Für diese Wärmebehandlung stehen ein Muldenofen und ein Auslagerungsofen von je 1200x800x800 mm Nutzinhalt zur Verfügung.